Die Zeit ist der wichtigste Faktor einer Rettung.

Von höchster Wichtigkeit ist es, die Zeit, in der keinerlei Hilfe geleistet wird – so kurz wie möglich zu halten. Die Erfolgschancen einen Kreislaufstillstand unbeschadet zu überstehen, liegen bei Hilfe nach drei Minuten bei 75%. Bei Hilfe nach zehn Minuten, bei noch 5 %. Wir alle können Helfen: > 1. Atmung prüfen > 2. 112 Rufen > 3. Drücken in der Mitte des Brustkorbes, fest und schnell, 5 – 6 cm tief und 100 – 120 mal in der Minute.


jetzt anmelden

livvic-crowd

Wir vernetzen uns heute zu vielerlei Dingen. Wir spielen, tauschen uns aus, teilen unser Wissen, unsere Autos oder Wohnungen. Warum nutzen wir dieses Potenzial nicht, um uns gegenseitig zu helfen, wenn es wirklich drauf ankommt? livvic verbindet Menschen um den Notruf einfacher und schneller zu machen, um Menschenleben zu retten.

 

jetzt anmelden

100.000

ca. 100.000 Menschen sterben jährlich in Deutschland an plötzlichem Herztod.
(Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung)

Mehr erfahren
181.386

181.386 Menschen wurden im letzten Jahr Opfer einer Gewalt- oder Sexualstraftat.
(Quelle: Polizeiliche Kriminalstatistik 2015 des BKA)


Mehr erfahren

So funktionierts

Jeder kann Teil der Gemeinschaft werden.


> Du bekommst Hilfe
> Du kannst helfen
> Wir leben gemeinsam sicherer

Jeder kann jederzeit in eine lebensbedrohliche Situation geraten.
Per Knopfdruck kannst Du Hilfe rufen.


> Mit der App oder noch schneller und einfacher mit deiner Smartwatch
> Mit der Apple Watch 1 & 2 oder der Samsung Gear S2 & S3 kannst du zusätzlich deine privaten Helfer alarmieren


Mehr erfahren



Jeder kann Leben retten. Wenn jemand in Deiner Nähe Hilfe braucht bekommst du den Notruf per App direkt auf Dein Smartphone.


> Du siehst wer wo Deine Hilfe braucht
> Du bist nicht allein


Mehr erfahren